.st0{fill:#FFFFFF;}

Bitte wacht auf und lasst uns nicht gegeneinander aufbringen,… 

 27. Mai 2021

von  Buergermeinungen

…lasst uns zusammen stehen und miteinander etwas Gutes bewegen…

Sehr geehrte Damen und Herren,

mit Schrecken verfolge ich seit längerem immer wieder auf verschiedensten Kanälen Handyaufnahmen (von Zivilisten) auf denen unsere Polizei zu sehen ist, wie sie unbescholtene Bürger, die in kleinen Versammlungen lediglich auf die Misere in unserem Land aufmerksam machen wollen, angehen.

Es gibt sicherlich etliche Propagandavideos, gestellte Aufnahmen die  inszeniert sind um das Volk gegen die Polizei aufzuhetzen, dies ist sicherlich von politischer Seite gewollt und funktioniert nach wie vor  bestens um das Volk zu spalten und zu ängstigen! Diese Machenschaften natürlich auch von Seiten der Medien sind heutzutage kein Geheimnis mehr. Mit der Angst der Menschen und mit „Anwendung von psychologischer Folter!“ regiert es sich seit jeher am bequemsten um nicht zu sagen am sorglosesten…leider!

Derzeit beschäftigen mich vermehrt Aufnahmen, wo unsere Polizei friedliche Bürger bedrängt, einschüchtert und sogar von hinten attackiert, zu Boden wirft, also „grundlos“ übelst handgreiflich wird! Ich meine hiermit wirklich „grundlos“, es handelt sich betont in keinem Fall um Gewaltverbrecher oder sonstige Täter!

Meist sind auf den Aufnahmen junge Polizisten zu sehen, teilweise an ihrem Verhalten erkennbar, dass ihnen die Situation selbst sehr unangenehm ist, einige wenige spielen hierbei sicherlich (es werden demnächst bestimmt mehr) ab und an ihre Macht gegenüber den Schwächeren aus oder ihre Frustrationstoleranz ist bereits weit überschritten.

Es schmerzt mich in meinem Innersten, wie man mit dieser einst hoch angesehenen Berufsgruppe umgeht. Ich war und bin immer sehr nahe auf Seiten des Rechtsstaates, jedoch vermisse ich dies bei den wirklich nötigen Themen, wie z.B. Drogendeal -, Milieu,  diverse Clans (Szene bei Gericht), Gewalttaten (gegenüber Frauen) durch einen erheblichen Teil von Zuwanderern usw.

Hier sieht man die Polizei nicht wirklich durchgreifen. Weil sie keine Chance gegen die Banden sieht!? Ich behaupte nicht, dass unsere Politiker insgesamt korrupt sind, jedoch verbieten sie augenscheinlich etwaige Eingriffe bzw. Vorgehensweisen aus diversen anderen Gründen, aber dies nur am Rande! (Korruption zieht sich bekanntlich durch alle politischen Ebenen!)

Ich persönlich fände es sehr schlimm, wenn durch diese staatlichen Machenschaften und Anordnungen von oberster Stelle all die „jungen Männer und Frauen“ die sich einst begeistert für die Berufsgruppe „Polizei“ entschieden haben, dermaßen von unseren absolut unfähigen Politikern zermürben lassen müssen!
Sich so zwanghaft unterzuordnen, (oftmals)  im Wiederspruch gegen die eigenen Werte und Überzeugungen ist unmenschlich und wird diese Menschen unvermeidbar im negativen Sinne sehr verändern. Einige werden zu Narzissten, die immer mehr Macht ausspielen werden wollen und viele werden früher oder später unter psychischen Problemen leiden z.B. Depressionen, einige werden mit sich selbst nicht mehr klar kommen und sehen den Ausweg dann vielleicht nur noch im Suizid!  Ich spreche sicherlich für viele Mütter und Väter, wenn ich meine Bedenken hierzu äußere…

Ich würde hierfür gerne eine Stellungnahme erbitten!

  • Warum lassen sie dies in dem Ausmaß zu?
  • Warum lehnt sich die Polizei nicht auf bzw. grenzt sich ab gegen diese unrechtmäßigen Machenschaften?

Ihr seid so viele…bildet eine Gemeinschaft in dem ihr euch friedlich wiedersetzt gegen dieses politische Unrecht!

Steht für wahre Sicherheit und Schutz, für das Volk, für die Bürger, für die wirklich wichtigen prägnanten Themen ein!

Es könnte bald auf einen Bürgerkrieg hinauslaufen, damit meine ich allerdings Bürger gegen die Staatsgewalt bzw. umgekehrt! Wollt ihr euch wirklich dazu bringen lassen?

Denkt an eure Familien – eure Kinder, Frauen, Mütter, Väter, Großmütter…wollt ihr so etwas ernsthaft zulassen?

Gewalt gegen Bürger die keine Masken tragen, die friedlich demonstrieren, die auf einer Bank sitzen, Leute die kurz nach 21 Uhr noch auf dem Heimweg sind etc. Was soll das?!
Ich finde es wirklich erbärmlich im Vergleich wie lasch die Staatsgewalt mit Dealern etc. umgeht (oder umgehen darf)!

Ich schreibe dies hier lediglich um EUCH ALLE zum Nachdenken und/oder Umdenken anzuregen!!!

Ich selbst arbeite systemrelevant in der Pflege! Unsere bisherigen und aktuellen Politiker verheizen in dieser Berufsgruppe seit vielen Jahren und Jahrzehnten ebenso endlos viele wertvolle Mitarbeiter!

Begreift endlich, diese Politik ist unfähig!!! Diese Politik hat das Land verkommen lassen zu dem was es ist! Sie spaltet, foltert und sät Hass!

Sanitäter, Polizisten, Pfleger, Ärzte, Lehrer müssen sich beschimpfen, bespucken, bedrohen, schlicht weg alles über sich ergehen lassen! Sie dürfen/durften sich nicht wirklich zur Wehr setzen und Ordnung walten lassen…wie traurig! Wegeneines Virus darf, soll und neuerdings muss die Staatsgewalt rigoros durchgreifen?!?

Bitte wacht auf und lasst uns nicht gegeneinander aufbringen, lasst uns zusammen stehen und miteinander etwas Gutes bewegen…

Wir alle sind das Volk!!!

Ich bin mir sicher, die meisten Bürger stehen mit euch zusammen, wenn ihr es geschickt und fair angeht. Setzt ein Zeichen…zeigt uns den ersten Schritt…und viele werden folgen! Lauft mit den Bürgern nicht gegen sie!

Ich hoffe von oberster Stelle auf eine Erklärung dieser widerwärtigen bzw. gegenwärtigen Umstände. Diese Zeilen dürfen oder besser gesagt sollen an alle Betreffenden laut verlesen werden. Es sind die Gedanken und Sorgen um uns alle, die wir immer noch als Menschen und Bürger zusammen in diesem Land leben und die „Drecksarbeit“ für andere verrichten müssen und selbst dabei zugrunde gehen…langsam aber stetig!!!

Respektvolle Grüße

Claudia Sticha

Bei diesem Beitrag handelt es sich um die Meinung des Verfassers.
HALLO MEINUNG ist überparteilich und lässt einen offenen Austausch unterschiedlichster Meinungen aus dem breiten demokratischen Spektrum zu. Die Beiträge unserer Leser sind eine Meinung bei Hallo Meinung und geben nicht generell die Meinung von Peter Weber/Hallo Meinung wieder.

________________________

Liebe Freunde von Hallo Meinung,
die Zensur in den alternativen Medien schlägt immer häufiger zu und macht auch vor uns keinen Halt. Nun seid ihr gefragt!
Bitte teilt unsere Beiträge, erzählt von uns und wer kann unterstützt uns bitte auch finanziell, damit wir weiter unsere hervorragende Recherchearbeit ausführen können.

Wir bleiben hartnäckig, überparteilich und ehrlich in unserer Berichterstattung und lassen uns von niemandem beeinflussen.
Wir danken jedem von euch
Eurer Team & Peter Weber

Unsere Kontoverbindung:
Zahlungsempfänger:
Hallo Meinung – Gesellschaft für freies Denken und politische Einflussnahme mbH
IBAN: DE 21 7605 0101 0013 9635 82
BIC: SSKNDE77XXX
Bank: Sparkasse Nürnberg

Oder ganz einfach über PAYPAL

Abonniere uns auch auf folgenden Kanälen:

Hallo Meinung Youtube
Peter Weber Youtube
Peter’s Hallo Meinung Youtube
Hallo Meinung Facebook
Peter Weber Facebook
Peter’s Hallo Meinung Telegram
Hallo Meinung Instagram 
HALLO MEINUNG twitter 

Vielen Dank für deine Unterstützung sagen
Peter & das H.M. Team

Wir bewegen Deutschland 🖤❤️💛

Wegen des hohen Aufkommens unsachlicher Kommentare zu unseren Beiträgen, haben wir uns entschieden die Kommentarfunktion  abzuschalten. Selbstverständlich können Sie unsere Beiträge weiterhin wie gewohnt bei: FB-Instagram &Twitter kommentieren.

>