.st0{fill:#FFFFFF;}

Der Mittelstand stirbt… Immer mehr Unternehmen werden zum Opfer der Corona-Panik 

 4. Juli 2020

von  TEAM HALLO MEINUNG

Die übermäßige mediale Panikmache und der Maskenzwang sorgen dafür, dass den Menschen die Lust auf den ausgiebigen Einkaufsbummel vergangen ist, denn viele Bürger fühlen sich unter der Maske nicht wohl und halten sich deswegen nur so kurz wie möglich überall dort auf, wo ihnen die Maske aufgezwungen wird. So werden halt nur noch die nötigsten Besorgungen getätigt. Die Folge dessen ist, dass nach und nach immer mehr Geschäfte schließen müssen.
Die großen Ketten wie Karstadt, Kaufhof, Esprit usw. schaffen es dabei natürlich in die Schlagzeilen, aber es gibt viele Tausend Schließungen kleiner inhabergeführter Geschäfte quer durchs Land, was dafür sorgt, dass der Mittelstand zum größten Opfer der Corona-Panik wird.
Gewinner sind die Online-Riesen…


HALLO MEINUNG will und wird, mit der Unterstützung eines jeden Einzelnen, Deutschland verändern,
damit die Bürger sich wieder wohl fühlen.

Das alles geht aber nur mit eurer Unterstützung, egal ob groß oder klein, denn jede Unterstützung hilft uns alternativen Medien dabei für Meinungsfreiheit und Demokratie zu kämpfen.

Hier findet ihr wichtige Infos zu HALLO MEINUNG und auch unsere Kontoverbindung: hallo-meinung.de
Falls ihr unsere Arbeit mit einer kleinen Spende unterstützen möchtet, geht das einfach unter: klicke hier um mit PayPal zu spenden

Wenn du immer auf dem Laufenden bleiben möchtest, dann sichere dir auch den
Newsletter von HALLO MEINUNGHALLO MEINUNG. Wir bewegen Deutschland!

Wir freuen uns über jede Unterstützung.
Herzlichen Dank.

Ihr Peter Weber und Team

Wir behalten uns vor, Kommentare vor der Veröffentlichung zu prüfen

__CONFIG_group_edit__{}__CONFIG_group_edit__
__CONFIG_local_colors__{"colors":{},"gradients":{}}__CONFIG_local_colors__
{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
>