.st0{fill:#FFFFFF;}

Die neue Masche der GEZ: „Säumniszuschlag“ 

 29. September 2020

von  Buergermeinungen

Hallo Meinung. Mein Name ist Heinz Mahn und ich bin 82 Jahre alt Deutschland braucht unsere Stimme und dies ist ein Aufruf auch an die Stimmen die noch keine Hallo-Meinung-Freunde sind.
Zurzeit hört man nur noch Corona, überall nur noch Corona.

Wissenschaftler und unwissende Politiker prallen aufeinander, eine gemeinsame Strategie gibt es nicht. Die Maskenpflicht, besser gesagt die Maulkorbpflicht, wird uns noch lange aufgezwungen, ein organisiertes Verbrechen gegen die Menschheit oder wirklich eine Pandemie???

Aber heute geht es mir um ein anderes Thema, die von mir nachgewiesene Abzocke mit GEZ Säumnisgebühren, die es nachweislich nicht gegeben hat.
Ich möchte mich daher an alle Hallo-Meinung-Freunde wenden, die dem Aufruf gefolgt sind und die Einzugsermächtigung beim GEZ gekündigt haben und nur noch auf Rechnung bezahlen. Die GEZ hat sich jetzt eine Abzocke einfallen lassen, indem sie jede Rechnung mit einem Säumniszuschlag belastet.

So hat man meine Rechnung für die Monate November 2019 bis Januar 2020 und Februar bis April 2020 jeweils mit einer Säumnisgebühr von 8 € belastet. Statt 52,50 € jetzt 60,50 € – bei der nächsten Abrechnung statt 52,50 € jetzt 68,50 €. Ein Versäumnis hat es nachweislich nicht gegeben (siehe Tabelle im Anhang )Alle Rechnungen wurden vor Ablauf der Zahlungsfristen beglichen Gegen diese Rechnungen habe ich Widerspruch eingelegt, jedoch ohne Erfolg. Die Antwort ein Standardschreiben mit den üblichen Drohungen bei einer Nichtbezahlung.

Ein nochmaliges Schreiben an die GEZ, indem ich darauf hinweise, dass ich die widerrechtliche Säumnisgebühr nicht bezahle und eine rechtliche Klärung verlange blieb unbeantwortet. Gleichzeitig habe ich bis zur rechtlichen Klärung angekündigt, dass ich die GEZ Zwangsgebühren nur noch in Raten bezahle, natürlich ohne die verlangte Säumnisgebühr
Das Spiel mit den Zahlterminen geht weiter, (siehe Tabelle im Anhang mit der genauen Auflistung)Alle bisherigen Rechnungen wurden fristgemäß ohne Versäumnis in Raten bezahlt.

Jetzt zur vorerst letzten Rechnung, Zahltermin bis 15.09.2020, von mir in 3 Raten bezahlt bis 10.09.2020. Jetzt zu dieser Rechnung am 01.09.2020 noch vor Ablauf der Zahlungsfrist am 15.09.2020 ein Festsetzungsbescheid des GEZ mit einem vollstreckbaren Titel, mit den üblichen Drohungen.
Weiterhin ein wichtiger Hinweis: Einschließlich des Monats 07. 2020 besteht ein offener Gesamtbetrag von 36,30 EUR. Nur wenn Sie diesen offenen Gesamtbetrag unverzüglich zahlen, vermeiden Sie Mahn- und Zwangsvollstreckungsmaßnahmen auf Grund dieses Festsetzungsbescheids.

Die letzte Rate 12,30 € wurde von mir am 10.09.2020 noch 5 Tage vor Ablauf der Zahlungsfrist überwiesen. Die in den 36,30 € enthaltenen 24 € Säumnisgebühr die nachweislich widerrechtlich sind, habe ich natürlich nicht bezahlt. Das schon paradoxe Spiel wird sich mit der nächsten Rechnung fortsetzen, wieder eine Säumnisgebühr für die nicht bezahlte Säumnisgebühr, Ausgang ungewiss!

Ich glaube nicht, dass ich der Einzige bin, der von diesen Abzockern betrogen wird. Daher ist es an der Zeit hier Stellung zu beziehen und diese Vorgehensweise anzuprangern, indem dieser Kommentar verbreitet wird.
Im Anhang ist der Beweis genau protokoliert, das es sich hier schon um einen kriminellen Betrugsversuch handelt, der untersucht werden muss.

Seid wachsam und erhebt Eure Stimme – Hallo Meinung wird Euch hören!!
Grüße an alle Patrioten und bleibt gesund!

Für diesen Beitrag und die Verbreitung stehe ich mit meinem vollen Namen!!
Heinz Mahn

Bei diesem Beitrag handelt es sich um die Meinung des Verfassers. HALLO MEINUNG ist überparteilich und lässt einen offenen Austausch unterschiedlichster Meinungen aus dem breiten demokratischen Spektrum zu. Die Beiträge unserer Freunde sind eine Meinung bei Hallo Meinung und geben nicht generell die Meinung von Peter Weber/Hallo Meinung wieder.

______________

Bitte schaut auch das Video von Petra und Peter an mit wichtigen Infos zu den weggefallenen Mitgliedschaften
https://www.hallo-meinung.de/petra-und-peter-mit-vielen-neuigkeiten/

Wir berichten ausführlich, was die zwangsfinanzierten Medien unter dem Deckmäntelchen der Verschwiegenheit lassen.
Wenn ihr unsere Arbeiten unterstützen wollt:

Paypal :
https://paypal.me/HalloMeinung

Überweisung:
Zahlungsempfänger:
Hallo Meinung – Gesellschaft für freies Denken und politische Einflussnahme mbH
IBAN: DE21760501010013963582
BIC: SSKNDE77XXX
Bank: Sparkasse Nürnberg
Verwendungszweck: Name

Dein Herz schlägt für Hallo Meinung? Ob Shirts, Jacken oder Tassen. Für große & kleine Fans. Schau bitte hier:
https://shop.spreadshirt.de/hallo-meinung-shirts/

Wir bewegen Deutschland 🖤❤️💛

Herzlich Danke sagen
Peter Weber & Team

Wegen des hohen Aufkommens unsachlicher Kommentare zu unseren Beiträgen, haben wir uns entschieden die Kommentarfunktion  abzuschalten. Selbstverständlich können Sie unsere Beiträge weiterhin wie gewohnt bei: FB-Instagram &Twitter kommentieren.

__CONFIG_group_edit__{}__CONFIG_group_edit__
__CONFIG_local_colors__{"colors":{},"gradients":{}}__CONFIG_local_colors__
>