3. Oktober 2020

2  Kommentare

DIE ZEIT IST GEKOMMEN…

Peter zum Tag der Deutschen Einheit

______________

Bitte schaut auch das Video von Petra und Peter an mit wichtigen Infos zu den weggefallenen Mitgliedschaften
https://www.hallo-meinung.de/petra-und-peter-mit-vielen-neuigkeiten/

Wir berichten ausführlich, was die zwangsfinanzierten Medien unter dem Deckmäntelchen der Verschwiegenheit lassen.
Wenn ihr unsere Arbeiten unterstützen wollt:

Paypal :
https://paypal.me/HalloMeinung

Überweisung:
Zahlungsempfänger:
Hallo Meinung – Gesellschaft für freies Denken und politische Einflussnahme mbH
IBAN: DE21760501010013963582
BIC: SSKNDE77XXX
Bank: Sparkasse Nürnberg
Verwendungszweck: Name

Dein Herz schlägt für Hallo Meinung? Ob Shirts, Jacken oder Tassen. Für große & kleine Fans. Schau bitte hier:
https://shop.spreadshirt.de/hallo-meinung-shirts/

Wir bewegen Deutschland 🖤❤️💛

Herzlich Danke sagen
Peter Weber & Team


Vielleicht gefällt Dir auch dieser Beitrag:

Podcast: Markus Söder demaskiert: Der Mann ohne Prinzipien

Markus Söder demaskiert: Der Mann ohne Prinzipien

Wir behalten uns vor, Kommentare vor der Veröffentlichung zu prüfen

__CONFIG_group_edit__{}__CONFIG_group_edit__
__CONFIG_local_colors__{"colors":{},"gradients":{}}__CONFIG_local_colors__
  • Lieber Peter, mir geht es sicherlich wie Dir. Ich fasse mich täglich an den Kiof und frage mich, wie kann die Bevökkerung das alles so unwidersprochen hinnehmen, nur um nicht denken zu müssen und gegen den Strom zu schwimmen. Ich arbeite auch mit 73 noch in der Firma meines Sohnes und spreche dort auch mit den Kunden. Viele haben die Nase von der Regierung und deren Vorgaben voll. Aber kaum einer sagt das öffentlich, aus Angst, die Gegenmaßnahmen der Regierung nicht zu überstehen. Wie sollen wir gegen diese untragbar Politik ankommen, wenn jeder Angst hat, seine Meinung zu sagen. Sogar in der Familie gibt es gegenteilige Meinungen und man hält such zurück, um nicht jedes Mal im Streit auseinanderzugehen. Dabei kämpft man für seine Kinder. Glaubst du wirklich, dass wir auf dem friedlichen Wege was erreichen. Ich bewundere, was du auf die Beine stellst und stehe auch voll und ganz hinter deinen Meinungen – nur bin ich nicht überzeugt, dass eine friedliche Auseinandersetzung gegen diese „Regierung“, Spruch Knechtschaft, was bringt. Aber ich lasse mich gerne eines Besseren belehren. Es gibt zu viele denen Politik wirklich am Sonstwas vorbeigeht, die weiterhin Merkel und Co wählen, denn es geht ihnen ja (noch) gut. Die Regierung tut ja alles fürs Deutsche Volk. Wie willst du solche Bürger friedlich erreichen. Ich verliere bald meinen Glauben daran. Wir müssen auf die Straße gehen und gegen diese Regierung vorgehen, damit es auch nich mehr Aussenwirkung hat. Überleg mal, wie es hier durch die Medien ging, als die Gelbwesten in Frankreich auf die Straße gingen. Das zeigte Wirkung. Ich glaube nicht mehr an eine friedliche Lösung. Aber es macht mich krank, gegen diese „Politiker“, ich nenne sie Verbrecher am deutschen Volk, nicht wirklich Unternehmen zu können. Habe nicht gedacht, dass ich mir mit 73 noch mal solche Gedanken machen muss.

  • {"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
    >