12. August 2020

7  Kommentare

Ein selbstbestimmtes Leben ist für HALLO MEINUNG eine Selbstverständlichkeit

Peter in einem Gespräch mit Sonja, die mit einer Frau verheiratet ist. Für beide ist es selbstverständlich, dass alle möglichen Dinge im Vordergrund stehen sollten, aber nicht die Frage ob man nun mit einem Mann oder einer Frau zusammenlebt.
Es sollte der Mensch zählen und nicht die Frage wen er liebt…

HALLO MEINUNG steht für ein selbstbestimmtes Leben, bei dem in erster Linie der Mensch zählt und das ist gut so!

Bitte abonniert unseren Kanal, geht auf unsere Homepage und teilt unsere Beiträge. Gemeinsam bewegen wir Deutschland.


HALLO MEINUNG will Handwerker in der Politik!
Das heißt Menschen, die wissen was es heißt, täglich hart zu arbeiten.
Menschen aus allen Selbstständigen- und Berufsgruppen und nicht Denkwerker, die zehn Jahre Philosophie, Geschichte oder Politikwissenschaften oder Ähnliches studiert haben, um uns dann zu zeigen, wie wir unser Leben zu führen haben.
Schluss damit! HALLO MEINUNG geht einen anderen Weg!
Dieser wird in Kürze sichtbar

Um unsere aktuellen Beiträge nicht zu verpassen, schaut auf unsere Homepage:

Das alles geht aber nur mit eurer Unterstützung, egal ob groß oder klein, denn jede Unterstützung hilft uns alternativen Medien dabei für Meinungsfreiheit und Demokratie zu kämpfen.

Hier findet ihr wichtige Infos zu HALLO MEINUNG und auch unsere Kontoverbindung: hallo-meinung.de
Falls ihr unsere Arbeit mit einer kleinen Spende unterstützen möchtet, geht das einfach unter: klicke hier um mit PayPal zu spenden

Zeige Flagge für HALLO MEINUNG 🇩🇪
In unserem Shop findest du Shirts, Tassen und vieles mehr:
https://shop.spreadshirt.de/hallo-meinung-shirts/

Link zum HALLO MEINUNG-Song:
https://www.digistore24.com/product/306987

Wir bewegen Deutschland!

Wir freuen uns über jede Unterstützung.
Herzlichen Dank.

Euer Peter Weber und Team


Vielleicht gefällt Dir auch dieser Beitrag:

Jeder sollte sich langsam mal fragen, was er für unser Land tun kann – Unter Schwarz-Grün ist es zu spät

Systeme, die Kinder indoktriniert haben, hatten wir schon mal. Wollen wir das nochmal zulassen?

Wir behalten uns vor, Kommentare vor der Veröffentlichung zu prüfen

__CONFIG_group_edit__{}__CONFIG_group_edit__
__CONFIG_local_colors__{"colors":{},"gradients":{}}__CONFIG_local_colors__
  • Habe ich am Montag die neue Geschäftsführerin von Hallo Meinung verpasst? Peter hat ja von Team Petra und „unserer“ Geschäftsführung Susanne Geschenke mitgebracht… Kann man das aufklären?

  • Hallo Ihr Beiden,

    schön das Hallo-Meinung zu Toleranz und Offenheit steht.
    Das Interview wirkt aber irgendwie gequält und sagt dem geneigten Zuschauer nichts, leider. Was soll jetzt die Botschaft sein?

    Für Sie und Ihrer Familie alles erdenkliche Gute, sowie eine schöne Zeit
    Ihr Tobi Schulze

  • ich danke das auch mal angesprochen wird es Zählt der Mensch nicht was seine Vorlieben sind ,und Peter bleib weiter Gesund .Hallo Meinung wird Gebraucht damit auch darüber geredet wird was für andere unangenehm ist .

  • Sehr geehrter Herr Konstantin Deserno,

    die Idee von Hallo-Meinung ist nicht schlecht, nur was wird hier angesprochen, das woanders nicht angesprochen wird? und was soll anderen unangenehm sein?

    Mit freundlichem Gruß
    Ihr Tobi Schulze

  • Hallo Peter,

    Du erzählst im Video unter anderem davon, dass, wenn meine Freiheit durch die Rechte des anderen eingeschränkt werden, Du darüber sprechen musst. Dann solltest Du mit sehr vielen hier sprechen, denn diese fühlen sich in Ihrer Freiheit – Ihre Meinung zu äußern – eingeschränkt, da Du Dir das Recht herausnimmst, diese Meinungen zu löschen. Genau das hast Du in einen Deiner letzten Videos selbst gesagt – „löschen, löschen“.

    Ist es das, wofür Hallo Meinung steht?

    Bernd

  • {"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
    >