13. Mai 2020

0  Kommentare

Medizinstudent Gideon: Was junge Leute zur Corona-Krise denken

Gideon fragt sich als junger Mensch, wem er denn glauben soll und ob es nicht differenziertere Maßnahmen als den Lockdown gegeben hätte. Außerdem fragt er sich, warum vielen hochrangigen Wissenschaftlern viel zu wenig Platz in der Diskussion eingeräumt wurde?

Mehr vom Querkopf: https://www.youtube.com/channel/UCakI4bK4TOycnLWnqTto4cg/featured


Vielleicht gefällt Dir auch dieser Beitrag:

AstraZeneca-Impfstoff hat mehr Nebenwirkungen als vermutet…

Lieber Jens Spahn,…

Wegen des hohen Aufkommens unsachlicher Kommentare zu unseren Beiträgen, haben wir uns entschieden die Kommentarfunktion  abzuschalten. Selbstverständlich können Sie unsere Beiträge weiterhin wie gewohnt bei: FB-Instagram &Twitter kommentieren.

__CONFIG_group_edit__{}__CONFIG_group_edit__
__CONFIG_local_colors__{"colors":{},"gradients":{}}__CONFIG_local_colors__
>