19. September 2020

1  Kommentare

Mir wird himmelangst, wenn solche Leute über die Menschen bestimmen, die hier alles erarbeitet haben…

Wer Leute wie Jakob Blasel reden hört, sollte sich die Frage stellen, was er seinen Nachkommen hinterlassen will und ob wir unsere Kultur und unsere Errungenschaften einfach aufgeben sollen…

Schon in diesem Video vom Oktober 2019 machte Peter Weber klar, dass es nicht sein kann, dass dieses Land von „Aktivisten“ regiert wird, die kein anderes Meinungsbild zulassen und warum es wichtig ist HALLO MEINUNG zu unterstützen:https://www.youtube.com/watch?v=MZbjui8WHTA&feature=youtu.be

Bitte schaut Euch auch nochmals Peters Video an:

https://www.youtube.com/watch?v=sbHqTkOtvRs&feature=youtu.be

 

Um unsere aktuellen Beiträge nicht zu verpassen, schaut auf unsere Homepage

Das alles geht aber nur mit eurer Unterstützung, egal ob groß oder klein, denn jede Unterstützung hilft uns alternativen Medien dabei für Meinungsfreiheit und Demokratie zu kämpfen.

Hier findet ihr wichtige Infos zu HALLO MEINUNG und auch unsere Kontoverbindung: hallo-meinung.deFalls ihr unsere Arbeit unterstützen möchtet, geht das einfach unter: klicke hier um uns per PayPal zu unterstützen

Zeige Flagge für HALLO MEINUNG <img role=“ />In unserem Shop findest du Shirts, Tassen und vieles mehr:https://shop.spreadshirt.de/hallo-meinung-shirts/

Link zum HALLO MEINUNG-Song:https://www.digistore24.com/product/306987

Wir bewegen Deutschland!

Wir freuen uns über jede Unterstützung.Herzlichen Dank.

Euer Peter Weber und Team

 


Vielleicht gefällt Dir auch dieser Beitrag:

Markus Söder demaskiert: Der Mann ohne Prinzipien

Podcast: Markus Söder demaskiert: Der Mann ohne Prinzipien

Wir behalten uns vor, Kommentare vor der Veröffentlichung zu prüfen

__CONFIG_group_edit__{}__CONFIG_group_edit__
__CONFIG_local_colors__{"colors":{},"gradients":{}}__CONFIG_local_colors__
  • „Mir wird himmelangst…“ nicht nur dem Hallo Meinung Team. Dieser Beitrag ist erschreckend zu hören. Dieses Fernsehen muss ich auch noch bezahlen. Sicher ist er von Beruf Sohn und hat doch erhebliche Defizitte, um ein geordnetes Leben ohne „Sponsuren“ zu führen. Das Schlimme daran ist, dass es kein Einzelfall ist. Es sind Berufsdemonstranten, die eingentlich gegen alles und jeden sind, ohne sich je nach Inhalten zu fragen und werden für solche Aktionen noch bezahlt – vom wem eingentlich? Ich habe es selbst erlebt, wie ein „Gegen-Demonstrat“ ein Plakat für ca. 1 Stunde auf einer AFD-Veranstaltung getragen hat und dafür 50 € erhielt. Vielleicht ist es die neue Geschäftsform für solchen „Söhnchen“.
    Grüße ans Team von Bernd Thomas

  • {"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
    >