10. Januar 2021

2  Kommentare

Neues – Wissenswertes – Informatives: Das Schicksal der Marianne P.

Peter im Gespräch mit Marianne Pillich

______________

Liebe Freunde,

auch in 2021 sind wir das Hallo Meinung-Team, für euch da.

Wir, das sind: Investigativ-Journalisten – Redakteure – Autoren – Vertonungsteam für Blinde & Sehgeschädigte – Kommentierung – Service – Grafik – Studio – Bild & Ton – Büro-Team, sowie unsere Rechtsanwälte, die immer wieder Präzedenzfälle schaffen.

Wir sind ein freies unabhängiges Medium, das sich ohne Zwänge finanziert.

Gerne kannst du unsere Arbeit hier unterstützen:

Zahlungsempfänger:
Hallo Meinung – Gesellschaft für freies Denken und politische Einflussnahme mbH
IBAN: DE 21 7605 0101 0013 9635 82
BIC: SSKNDE77XXX
Bank: Sparkasse Nürnberg

Oder per PayPal: PayPal

Vielen Dank für deine Unterstützung sagen
Peter & das H.M. Team

Wir bewegen Deutschland 🖤❤️💛


Vielleicht gefällt Dir auch dieser Beitrag:

Lockdown bis Ostern? Regierung verliert den Verstand!

Podcast: Lockdown bis Ostern? Regierung verliert den Verstand!

Wir behalten uns vor, Kommentare vor der Veröffentlichung zu prüfen

__CONFIG_group_edit__{}__CONFIG_group_edit__
__CONFIG_local_colors__{"colors":{},"gradients":{}}__CONFIG_local_colors__
  • ich Wünsche Ihnen alles gute und halten Sie Durch.💓💓 lassen Sie sich nicht Schikanieren!!die Politik ist dass Virus. die muss weg .

  • Der Frau Marianne P. erstmal alles Gute und seien Sie stark. Lassen sie durch Fröhlichkeit ihr Immunsystem so gut wie möglich wirken. Ihr Leiden wird nicht umsonst sein.
    An Herrn Peter Weber: Ich finde es super, das sie den Dialog mit dem behandelnden Arzt suchen. Bitte stellen sie ihm die Frage nach der wissenschaftlichen Literatur beziehungsweise der Validierungsunterlagen, die die Möglichkeit darlegen, das der PCR Test Infektionen (aktive Viren) im medizinischen Sinne erkennt.
    Bitte befragen sie den Arzt auch nach der medizinischen Evidenz seine Handelns. Jede medizinische Handlung/ Arzt hat die Aufgabe, mehr Nutzen als Schaden anzurichten. Wie lässt sich dieses Verhalten der Frau P. gegenüber mit dem medizinischen Eid vereinbaren?
    Das Video lässt meiner Meinung nach die katastrophalen Zustände in deutschen Krankenhäusern erkennen. Man könnte fast meinen, das Video sei in einem Entwicklungsland gedreht worden.
    Da frage ich mich schon: Wozu zahle ich über 9 000 Euro jährlich in unsere Krankenkasse ein?
    Es wird höchste Zeit, das wir als Volk eine positive Evidenz (Nutzen grösser als Schaden) im medizinischen Bereich einfordern. Ein Gesundheitsminister, der sich hierfür nicht einsetzt, gehört abgesetzt. Sofort.

  • {"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
    >