.st0{fill:#FFFFFF;}

Peter Weber ist für Hallo Meinung in Berlin. 

 29. August 2020

von  Peter Weber

Begleitet von einem Kamerateam zeigt Peter was es für Menschen sind, die es an diesem Samstag nach Berlin getrieben hat. Dabei nahm sich Peter viel Zeit für Gespräche mit den Demoteilnehmern. Einen ausführlichen Bericht und Interviews seht ihr hier am Sonntag.

Und auch Prominenz hat sich zu den Demoteilnehmern in Berlin gesellt. So z.B. Thomas Berthold, ehemaliger Fußballprofi und Weltmeister 1990.

Das Highlight des Tages wird für Peter und sein gesamtes Team natürlich seine Rede sein, die wir mit Spannung erwarten.

Wir behalten uns vor, Kommentare vor der Veröffentlichung zu prüfen

__CONFIG_group_edit__{}__CONFIG_group_edit__
__CONFIG_local_colors__{"colors":{},"gradients":{}}__CONFIG_local_colors__
  • Ich finde das Engagement von Peter Weber absolut grossartig, bin dadurch
    Förde4rmitglird geworden und halte absolut zum Team von “ Hallo Meinung“!
    Die Politik in unserem Lande „siecht “ vor sich hin und macht durch die
    Korona- Massnamen der Regierung den gesamten Mittelstand kaputt!!!!!!!!!!!!!

    Der Mittelstand ist aber unumstritten der MOTOR für die Deutsche Wirtschaft!
    Frau Merkel ( Physikerin) wann wollen Sie endlich den Wahnsinn der Einschränkungen
    für die Menschen und die deutsche Volkswirtschaft beenden und zu “ normalen“
    Verhaltensregeln kommen????????????????

  • Können sie bitte konkretisieren, durch welche Maßnahmen die Regierung den gesamten Mittelstand bedroht?
    Anfangs noch die Gastronomie, und leider werden alle, die vor allem von Großveranstaltungen leben, noch eine Weile leiden müssen. (Aber zum Verbot von Massenveranstaltungen sehe ich aktuell noch keine Alternative.)
    Aber das betrifft bei weitem nicht den ganzen Mittelstand. Ansonsten gibt es doch keine geschäftsbedrohenden Einschränkungen mehr. Der Einbruch der deutschen Wirtschaft hängt zu einem großen Teil mit dem rückläufigen Exportgeschäft zusammen (wovon auch viele Mittelständler stark betroffen sind). Und darauf hat die Bundesregierung keinen direkten Einfluss. Den indirekten Einfluss hat man auf europäischer Ebene recht clever genutzt, und so wird Deutschland am Ende einer der Profiteure der EU-Corona-Hilfen sein.

  • Herr Neumann Stellen Sie sich vor, ein Hühnerzüchter bekommt von seinem Lieferanten nur noch ein Drittel des Futters. Wie viel Hühner werden da wohl überleben. Trotzdem wieder nach einer Woche die normale Lieferung aufgenommen wird sind die eben nach einer Woche gestorben. Nehmen wir einmal die Automobilzulieferer, den Maschinenbau, Dienstleistungsindustrie. Wenn die einen Umsatzeinbruch von 30-70 % haben, werden da auch die ein oder anderen Hühner (Betriebe) sterben. Relevante Teile können dann eben nicht mehr in die Maschinen oder Autos eingebaut werden, da Lieferanten eben nicht mehr vorhanden sind. Ich lebe in einem Gebiet, wo viele Automobilzulieferer ansässig sind. Es gibt keinen der nicht in Schwierigkeiten gekommen ist. Wirtschaft hat immer etwas mit Psychologie zu tun. Wenn sie schlechte Laune haben, werden sie auch nicht freudig in den nächsten Laden laufen um sich einen tollen Anzug zu kaufen. Unsicherheit und weniger Arbeit und einzig und allein Unsere Regierung zu verantworten. Die Maßnahmen waren im Nachhinein betrachtet vollkommen überzogen. Und jetzt soll der gleiche Fehler noch einmal gemacht werden. Warum Deutschland Profiteur im europäischen Bereichen soll erschließt sich mir nicht. Wenn Sie sich die Zahlen einmal ansehen ist Deutschland einer der wenigen der bei den Zahlungen eine negative Bilanz hat. Das wäre das gleiche als wenn sie in den Aldi gehen würden und der Ihnen für den Kauf der Ware etwas zahlen würde. Wie lange hält das Aldi durch? Wirtschaft kann sehr einfach sein.

  • Sehr geehrter Herr,sind Sie wirklich so wenig im Bilde,dass Sie nicht wissen,was die Regierung vorhat bzw. welch zerstörerischen Weg sie schon beschritten hat?Bemerken Sie nicht,dass alles,was die Lebensfreude eines Menschen ausmacht, verboten ist?Sehen Sie nicht,dass mit dem Tuch vor dem Gesicht keiner mehr Lust hat in die Läden zu gehen?Und so weiter.Corona ist größtenteils überstanden-nur die Regierung will es nicht wahr haben.Deshalb müssen die Maßnahmen sofort beendet werden und die Regierung weggejagt werden.Am besten nach Timbuktu.

  • {"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
    >