9. Januar 2021

0  Kommentare

Podcast: Fasanenjagd als blutiges Vergnügen!

Damit auch sehbehinderte Menschen in den Genuss unserer Artikel kommen können, gibt es diese jetzt regelmäßig auch als Podcast.

Heute: „Fasanenjagd als blutiges Vergnügen!“
Gesprochen von: Tobias Gütter

In Textform findet man unsere Podcasts bei Facebook unter:
https://www.facebook.com/hallomeinung

_______________

Das geht jeden an!
Peter im Gespräch mit Daniel Matissek:
https://www.youtube.com/watch?v=hfZvEZOrELI&feature=youtu.be

Liebe Freunde,
auch in 2021 sind wir das Hallo Meinung-Team, für euch da.

Wir, das sind: Investigativ-Journalisten – Redakteure – Autoren – Vertonungsteam für Blinde & Sehgeschädigte – Kommentierung – Service – Grafik – Studio – Bild & Ton – Büro-Team, sowie unsere Rechtsanwälte, die immer wieder Präzedenzfälle schaffen.

Wir sind ein freies unabhängiges Medium, das sich ohne Zwänge finanziert.

Gerne kannst du unsere Arbeit hier unterstützen:

Zahlungsempfänger:
Hallo Meinung – Gesellschaft für freies Denken und politische Einflussnahme mbH
IBAN: DE 21 7605 0101 0013 9635 82
BIC: SSKNDE77XXX
Bank: Sparkasse Nürnberg

Oder per PayPal: PayPal

Vielen Dank für deine Unterstützung sagen
Peter & das H.M. Team

Wir bewegen Deutschland 🖤❤️💛


Vielleicht gefällt Dir auch dieser Beitrag:

Exklusiv bei Hallo Meinung: Intensivbetten-Manipulation! Interview mit Peter Boehringer

Exklusiv bei Hallo Meinung: Intensivbetten-Manipulation! Interview mit Peter Boehringer

Äußerst bedauerlich und kaum ertragbar, wie heute das hart erarbeitete Kapital der Deutschen, einfach wieder zum Schaden der kommenden Generation, unter Ihrer Billigung verschleudert wird!

Äußerst bedauerlich und kaum ertragbar, wie heute das hart erarbeitete Kapital der Deutschen, einfach wieder zum Schaden der kommenden Generation, unter Ihrer Billigung verschleudert wird!

Wegen des hohen Aufkommens unsachlicher Kommentare zu unseren Beiträgen, haben wir uns entschieden die Kommentarfunktion  abzuschalten. Selbstverständlich können Sie unsere Beiträge weiterhin wie gewohnt bei: FB-Instagram &Twitter kommentieren.

>