5. September 2020

2  Kommentare

Straftäter werden teils mit 21 nach Jugendstrafrecht verurteilt, aber 16-jährige sollen wählen?

Unser Fördermitglied Jürgen Neumeier, findet es unfassbar, dass die SPD versucht das Wahlalter auf 16 Jahre herabzusetzen und er ist davon überzeigt, dass dies nur aus dem Grund angestrebt wird, die leicht zu beeinflussende Jugend als neue Wähler für sich zu gewinnen. Straftäter werden teils mit 21 Jahren noch nach Jugendrecht verurteilt, weil die geistige Reife noch nicht vorhanden sei, aber 16-jährige sollen jetzt wählen dürfen? Das geht gar nicht…

Bei diesem Beitrag handelt es sich um die Meinung des Verfassers. HALLO MEINUNG ist überparteilich und lässt einen offenen Austausch unterschiedlichster Meinungen aus dem breiten demokratischen Spektrum zu. Die Beiträge unserer Förderer sind eine Meinung bei Hallo Meinung und geben nicht generell die Meinung von Peter Weber/Hallo Meinung wieder.


HALLO MEINUNG will und wird, mit der Unterstützung eines jeden Einzelnen, Deutschland verändern,
damit die Bürger sich wieder wohl fühlen.

Das alles geht aber nur mit eurer Unterstützung, egal ob groß oder klein, denn jede Unterstützung hilft uns alternativen Medien dabei für Meinungsfreiheit und Demokratie zu kämpfen.

Hier findet ihr wichtige Infos zu HALLO MEINUNG und auch unsere Kontoverbindung: hallo-meinung.de
Falls ihr unsere Arbeit mit einer kleinen Spende unterstützen möchtet, geht das einfach unter: klicke hier um mit PayPal zu spenden

Wenn du immer auf dem Laufenden bleiben möchtest, dann sichere dir auch den
Newsletter von HALLO MEINUNGHALLO MEINUNG. Wir bewegen Deutschland!

Wir freuen uns über jede Unterstützung.
Herzlichen Dank.

Euer Peter Weber und Team


Vielleicht gefällt Dir auch dieser Beitrag:

Wir freuen uns riesig, endlich ist es wieder soweit:

Eine Trauerfeier nur für Covid-19-Tote?

Wir behalten uns vor, Kommentare vor der Veröffentlichung zu prüfen

__CONFIG_group_edit__{}__CONFIG_group_edit__
__CONFIG_local_colors__{"colors":{},"gradients":{}}__CONFIG_local_colors__
  • Man kann ja durchaus unterschiedlicher Meinung bezüglich des Wahlrechts ab 16 sein. Man könnte auch argumentieren, dass Rentner kein Wahlrecht mehr haben sollten, wird doch in der Fahrschule seit Jahr und Tag vor deren fehlender Voraussicht gewarnt.
    Aber es ist albern, hier einen Skandal zu wittern. Wenn es tatsächlich ein Unding wäre, dass ständig neue Gesetze erlassen werden, dann könnten die modernen Demokratien ja gleich ohne die legislative Gewalt auskommen.

  • {"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
    >