13. Januar 2021

0  Kommentare

Traurig aber auch wütend!

Sterbender Frau wurde der letzte Wunsch ihre Tochter noch einmal sehen zu können, vom Evangelischen Klinikum Bethel (e.V. KB) – Johannesstift verweigert. Marianne Pillich, die uns am Freitag den 8.1.2021 ein Interview gab, verstarb heute am 13.1.2021 in den frühen Abendstunden, ohne ihre Tochter noch einmal gesehen zu haben.
Unsere aufrichtige Anteilnahme gilt ihre hinterbliebenen Tochter Jasmin. In Gedenken an Marianne P. bitten wir euch bei den Kommentierungen sachlich zu bleiben, auch wenn das sicherlich nicht einfach ist.

Peter Weber und Team

_______________

Liebe Freunde,
auch in 2021 sind wir das Hallo Meinung-Team, für euch da.

Wir, das sind: Investigativ-Journalisten – Redakteure – Autoren – Vertonungsteam für Blinde & Sehgeschädigte – Kommentierung – Service – Grafik – Studio – Bild & Ton – Büro-Team, sowie unsere Rechtsanwälte, die immer wieder Präzedenzfälle schaffen.

Wir sind ein freies unabhängiges Medium, das sich ohne Zwänge finanziert.

Gerne kannst du unsere Arbeit hier unterstützen:

Zahlungsempfänger:
Hallo Meinung – Gesellschaft für freies Denken und politische Einflussnahme mbH
IBAN: DE 21 7605 0101 0013 9635 82
BIC: SSKNDE77XXX
Bank: Sparkasse Nürnberg

Oder per PayPal: PayPal

Vielen Dank für deine Unterstützung sagen
Peter & das H.M. Team

Wir bewegen Deutschland 🖤❤️💛


Vielleicht gefällt Dir auch dieser Beitrag:

So werdet ihr hinters Licht geführt…

Bei Tierversuchen war der Impfstoff erfolgversprechend… Versuch am Menschen?

Wir behalten uns vor, Kommentare vor der Veröffentlichung zu prüfen

__CONFIG_group_edit__{}__CONFIG_group_edit__
__CONFIG_local_colors__{"colors":{},"gradients":{}}__CONFIG_local_colors__
{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
>