Netiquette

Die Hallo Meinung – Gesellschaft für freies Denken und politische Einflussnahme mbH ist im vorpolitischen Raum tätig. Sie hat sich das Ziel gesetzt, das demokratische Staatswesen in Deutschland zu fördern, insbesondere den offenen Diskurs der Bürger zu Fragen von allgemeinem Interesse, die letztendlich von den politisch Verantwortlichen im Sinne und zum Wohle der Bürger unseres Landes gelöst werden müssen, zu ermöglichen. Dazu führt sie Veranstaltungen durch und eröffnet ein Diskussionsforum im Internet. Jegliche Diskussion und Argumentation innerhalb der Hallo Meinung – Gesellschaft für freies Denken und politische Einflussnahme mbH verfolgt keinem Lobbyismus. Sie ist parteipolitisch unabhängig, tritt jedweden Bestrebungen entgegen, die freiheitlich-demokratische und rechtsstaatliche Grundordnung unseres Landes zu beeinträchtigen und fördert das Bewusstsein der Bürger dafür, dass sie selbst es sind, die in ihrer Gesamtheit den Rechtsstaat tragen.

Hiermit erkläre ich verbindlich, die Tätigkeit der Hallo Meinung – Gesellschaft für freies Denken und politische Einflussnahme mbH ideell und materiell unterstützen zu wollen. Ideell geschieht dies in der Weise, dass ich den Zielen der Gesellschaft durch Teilnahme an Veranstaltungen, Mitwirkung am Diskurs und Verbreitung seines Gedankenguts zu verwirklichen helfe.
Ob, wann und in welcher Weise ich diese ideelle Unterstützung leiste, steht jeweils in meinem Ermessen und geschieht in diesem Sinne freiwillig. Materiell geschieht das in der Weise, dass ich einen Kostenbeitrag € 3,00 oder einen frei gewählten Kostenbeitrag monatlich leiste. Dieser Beitrag ist jährlich im Voraus zu leisten.

Meine vorbeschriebene Unterstützungstätigkeit übe ich grundsätzlich ein volles Kalenderjahr aus.Kündige ich diese Fördertätigkeit nicht spätestens 3 Monate vor dem Ende des Beitragsjahres, setze ich sie ein weiteres Jahr unverändert fort.

Meine vorstehende Erklärung wird rechtswirksam, wenn mir HALLO MEINUNG in Textform bestätigt, dass es mich als Unterstützer akzeptiert.

Ich erkläre des Weiteren, dass ich in der Vergangenheit keinerlei Aktivitäten entfaltet habe, die auf eine Bekämpfung der freiheitlich-demokratischen und rechtsstaatlichen Grundordnung unseres Landes hinauslaufen. Insbesondere bin ich nicht wegen Straftaten nach§§ 84 - 91a (Gefährdung des demokratischen Rechtsstaats), 130 (Volksverhetzung), 166 (Beschimpfung von Bekenntnissen, Religionsgesellschaften und Weltanschauungsvereinigungen), 167 (Störung der Religionsausübung) und 185 - 189 (Beleidigung, üble Nachrede, Verleumdung und Verunglimpfung des Andenkens Verstorbener) StGB vorbestraft. Sollte ich dies als unzutreffend erklären, begründet dies das Recht von HALLO MEINUNG, meine Unterstützertätigkeit durch außerordentliche und fristlose Kündigung zu beenden. Gleiches gilt, wenn ich mich im Rahmen meiner unterstützenden Tätigkeit in einem Sinne äußere oder gar betätige, der mit der freiheitlich-demokratischen und rechtsstaatlichen Grundordnung der Bundesrepublik Deutschland unvereinbar ist. Gleiches gilt auch, wenn ich in grober Weise gegen die Umgangsregeln (Netiquette) verstoße.

Im Detail:

Diskutieren heißt:

  • Wertschätzend die unterschiedlichen Standpunkte darstellen.
  • Fairness und Augenhöhe mit dem Gegenüber.


Diskutieren heißt nicht:
  • Diskriminieren, beleidigen, provozieren.
  • Die Standpunkte anderer ohne Argumente als falsch darzustellen und zu diskreditieren.

Passt ein Kommentar zum Thema?

  • Kommentiert nur, wenn Euer Kommentar Substanz hat.


Ihr uns wirklich etwas zu sagen habt:

  • Statements, Argumente, Erfahrungen, Wünsche.

Bitte vermeidet dabei pauschale Verallgemeinerungen oder nicht belegbare Aussagen.

Ist der Kommentar/ Inhalt von Euch selbst?
Die Texte müssen von Euch selbst sein - denn Eure Meinung zählt. Wenn Ihr Zitate von
anderen verwendet, dann setzt sie bitte in Anführungszeichen und schreibt uns, von wem
Ihr das Zitat habt!

Auch Bilder/ Videoinhalte etc. müssen dem Urheberrecht entsprechen.
Wir behalten uns vor, einzelne Beiträge von Nutzern unter Berücksichtigung der Urheberrechte für unsere weiteren Webauftritte (Homepage, Twitter, Facebook, lnstagram etc.) oder an anderen Stellen im Internet oder Fernsehen unter Angabe der Urheberkennzeichnung zu
vervielfältigen und zu verbreiten. Ein Anspruch auf Honorierung besteht dabei nicht.

Keine Werbung und keine persönlichen Daten

  • Werbung in keinerlei Form.
  • Eure Daten gehören Euch: keine Mailadressen, Telefonnummer, Adressen etc.
  • Links zu Angeboten Dritter sind nicht erlaubt und werden gelöscht.

Es gelten die Gesetze!
Wir tolerieren keine Nutzerbeiträge, die gegen geltende Gesetze verstoßen. Dazu gehören
u.a. Verstöße gegen den Jugendmedienschutzstaatsvertrag, Volksverhetzung, Beleidigung
oder Verleumdung, Verbreitung von Propagandamitteln und verfassungswidriger
Kennzeichen usw.

Außerdem untersagen wir:

  • den Missbrauch von HALLO MEINUNG als Werbefläche.
  • das kommerzielle oder private Anbieten von Waren oder Dienstleistungen.
  • Obszönitäten, Pornographie, Hasspropaganda.
    Aufforderungen zu Gewalt gegen Personen oder Unternehmen.
    o Beleidigungen und Entwürdigungen von Personen oder Unternehmen.

Bei Nichtbeachtung:

  • behalten wir uns den Ausschluss von HALLO MEINUNG und in Extremfällen sogar eine Anzeige vor.

Du möchtest ein Video machen, um Deine Meinung zu äußern?

>