Du möchtest ein Video machen, um Deine Meinung zu äußern, prima!
So machst du´s richtig:

1

Mache dir Gedanken

Gehe in Gedanken Deine Worte durch, erzähle uns was Deine Erfahrung ist und warum Du diese bei HALLO MEINUNG einreichst, teile uns mit, was Dein Wunsch der Veränderung ist.

2

ruhigen Ort suchen

Suche Dir einen ruhigen Ort, wo Du 5-10 Minuten ungestört sein kannst.

3

Handy quer halten

Stelle die Kamera, Dein Smartphone QUER vor dich hin und stabilisiere es.

4

Distanz

Die Distanz zur Kamera ist optimal ca. 50 cm.

5

Botschaft

Sprich verständlich und laut, Deine Botschaft soll ja verstanden werden.

6

Sei du selbst

Frei von der Leber und genau so, wie Du bist, ist es am aller Besten.

7

WICHTIG!

  1. Achte unbedingt bitte trotz aller Wut, Sorge oder Verzweiflung, die dich umtreiben könnten, auf die Wortwahl, die du in deinem Video oder Text verwendest. Eine kleine Hilfe gibt unsere Netiquette:
    ➡ Netiquette herunterladen
  2. Schreibe bitte dazu, dass dein Beitrag veröffentlicht werden darf (Bestätigung).
  3. Entscheide, ob dein voller Name genannt werden darf oder nur der Vorname.
8

Botschaft an uns senden

Hast Du Deine Botschaft im «Kasten», dann schick uns Dein Video bitte unbedingt über bewährte Dienste wie Dropbox, WeTransfer, Google Drive etc. via E-Mail an kontakt@hallo-meinung.de.


Unsere Redaktion prüft dann, ob dein Video zur Veröffentlichung auf unseren Plattformen geeignet ist oder nicht. Bitte hab Verständnis, dass wir eine Veröffentlichung nicht garantieren.


Danke, dass Du aktiv teilnimmst und dadurch stellvertretend für viele Bürger Deine Stimme erhebst.

Hier siehst du ein Beispielvideo:

>