29. Juli 2020

2  Kommentare

Was hier passiert ist verachtenswert, gegenüber allen die hier fleißig arbeiten und Steuern zahlen.

Wenn man sich die devote Haltung von Politikern wie dem Frankfurter Oberbürgermeister Peter Feldmann oder dem CDU-Stadtrat Markus Frank so anschaut, dann ist das ein Schlag ins Gesicht eines jeden hart arbeitenden Menschen.
Politiker können immer leicht große Reden schwingen, denn wenn sie sich irgendwo kurz mal blicken lassen, genießen sie Polizeischutz, während Polizisten, Anwohner, Ladenbesitzer, Reinigungskräfte usw. die Folgen des Politikversagens täglich ausbaden müssen.


HALLO MEINUNG will und wird, mit der Unterstützung eines jeden Einzelnen, Deutschland verändern,
damit die Bürger sich wieder wohl fühlen.

Das alles geht aber nur mit eurer Unterstützung, egal ob groß oder klein, denn jede Unterstützung hilft uns alternativen Medien dabei für Meinungsfreiheit und Demokratie zu kämpfen.

Hier findet ihr wichtige Infos zu HALLO MEINUNG und auch unsere Kontoverbindung: hallo-meinung.de
Falls ihr unsere Arbeit mit einer kleinen Spende unterstützen möchtet, geht das einfach unter: klicke hier um mit PayPal zu spenden

Wenn du immer auf dem Laufenden bleiben möchtest, dann sichere dir auch den
Newsletter von HALLO MEINUNGHALLO MEINUNG. Wir bewegen Deutschland!

Wir freuen uns über jede Unterstützung.
Herzlichen Dank.

Euer Peter Weber und Team


Vielleicht gefällt Dir auch dieser Beitrag:

Exklusiv bei Hallo Meinung: Intensivbetten-Manipulation! Interview mit Peter Boehringer

Exklusiv bei Hallo Meinung: Intensivbetten-Manipulation! Interview mit Peter Boehringer

Äußerst bedauerlich und kaum ertragbar, wie heute das hart erarbeitete Kapital der Deutschen, einfach wieder zum Schaden der kommenden Generation, unter Ihrer Billigung verschleudert wird!

Äußerst bedauerlich und kaum ertragbar, wie heute das hart erarbeitete Kapital der Deutschen, einfach wieder zum Schaden der kommenden Generation, unter Ihrer Billigung verschleudert wird!

Wegen des hohen Aufkommens unsachlicher Kommentare zu unseren Beiträgen, haben wir uns entschieden die Kommentarfunktion  abzuschalten. Selbstverständlich können Sie unsere Beiträge weiterhin wie gewohnt bei: FB-Instagram &Twitter kommentieren.

>